Archiv für die Kategorie

Sekundarstufe

Schulentlassung

Das Schuljahr 2019/2020 wird allen Beteiligten sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Schulbetrieb haben natürlich auch vor der Janusz-Korczak-Schule nicht Halt gemacht. Fast drei Monate nach der Schulschließung wurden nun am 10. Juni 25 Schülerinnen und Schüler aus den Abgangsklassen der Förderschule entlassen. Der Rahmen dieser Entlassungen war ganz anders als in den vergangenen Jahren – die Schutzmaßnahmen wegen des Corona-Virus erforderten dies.

 

Weiterlesen

Mensa-Neubau

Die Schülerinnen und Schüler, die in den letzten Tagen das erste Mal seit langer Zeit wieder in der Schule in Uffeln waren, konnten es mit eigenen Augen sehen: Endlich wird eine Mensa für den Standort gebaut! Die Arbeiten sind in vollem Gange und wir hoffen, in einigen Monaten dort das Mittagessen einnehmen zu können. Die neue Mensa bietet Platz für 104 Personen und wird nach modernen Standards errichtet.

Wir bedanken uns herzlich beim Kreis Steinfurt!

Hier finden Sie die Grundrisszeichnung und die Entwürfe für die Außenansicht und den Innenhof, der bereits fertig gepflastert ist.

Händewaschen – Was bringt das eigentlich?

Zurzeit wird überall empfohlen, sich die Hände gründlich zu waschen, das heißt, 20-30 Sekunden einseifen (2 Mal “Happy Birthday” singen) und auch zwischen den Fingern waschen. Aber bringt das überhaupt etwas? Die Klasse 6b hat dazu vor der Schulschließung ein Experiment gemacht. Hier folgt der Text dazu:

Um dieser Frage nachzugehen haben wir am 28.02.2020 einen Versuch gestartet.

Eine Scheibe Toastbrot haben wir alle angefasst und in einen Zipbeutel getan. Dann haben wir uns gründlich die Hände gewaschen und die nächste Scheibe von einem zum anderen gegeben. Bevor wir die 3. Scheibe alle angefasst haben, haben wir uns die Hände desinfiziert.

Bis zum letzten richtigen Schultag am 13.3. passierte augenscheinlich nichts. Aber am Montag, den 16.3. (also nach 17 Tagen) konnte Frau Jansen das Ergebnis fotografieren.

Im ersten Bild sieht man das Ergebnis mit ungewaschenen Händen – ganz schön ekelig, oder?

Korczak Aktionstag 2020

Korczak-Aktionstag 2020

Am Donnerstag, 27.02.20 fand an den Standorten Uffeln und anSchuB der diesjährige Korczak-Aktionstag statt.

Die Schüler beschäftigten sich an diesem Projekttag mit dem Namenspatron unserer Schule. Janusz Korczak – wer war das überhaupt? Wann lebte er? Was war das Besondere an ihm? Und vor allem: Warum hat unsere Schule diesen Namen? waren Fragen, deren Antworten die Schülerinnen und Schüler an diesem Tag herausgefunden haben. Weiterlesen

Klasse 7 untersucht “Beziehungen”

Die Klasse 7 hat im Rahmen der Arbeit zum Thema „Beziehungen“ die Ausstellung „Beziehungskisten“ im LWL Museum in Münster besucht.

Auf vielfältige Weise wurden Beziehungen in der Natur aus dem Reich der Tiere, Pflanzen und Menschen dargestellt und sowohl Nutzen als auch Abhängigkeiten oder gar Schäden anschaulich präsentiert. Spannend waren Beziehungsbeispiele von Pflanzen und Tieren, die in naturgetreuen Modellen ausgestellt waren. Der Ausflug war sehr lohnenswert! Weiterlesen

Sponsorenlauf und Spendensammlung für Projekt Siyabonga

Das Projekt “Siyabonga – helfende Hände für Afrika” wird seit Frühjahr 2019 von der Janusz-Korczak-Schule unterstützt. Jetzt haben sich auch die Schülerinnen und Schüler aktiv beteiligt und viele Spenden für das Hilfsprojekt in Südafrika gesammelt. Am Standort Laggenbecker Straße fand ein Sponsorenlauf statt, die Schülerinnen und Schüler am Standort Uffeln haben in ihren Familien, bei Nachbarn und Freunden und durch Mitarbeit in Betrieben Spenden erhalten. Weiterlesen

Janusz-Korczak-Schule Preisträger im Wettbewerb “Kooperation.Konkret”

Die Klasse 8-10 A nahm im Schuljahr 2018/2019 am Wettbewerb “Kooperation.Konkret” der Initiative Bildungspartner NRW teil. Als eine von drei Schulen wurde die Ibbenbürener Förderschule nun mit einem Preis ausgezeichnet.  Die Schule erhält ein Preisgeld von 1000 € für die langfristige Kooperation mit einem Bildungspartner. Kooperationspartner war die Stadtbücherei Ibbenbüren. Weiterlesen

Besuch im Movie Park

Am Ende des letzten Schuljahres gab es für die Klassen 7/8 und 8-10 A einen besonderen Klassenausflug. Die Schülerinnen und Schüler verbrachten einen spannenden Tag im Movie Park in Bottrop.

Wir haben hier den Bericht eines Teilnehmers…. Weiterlesen

Klasse 8-10a hebt ab

Die Janusz-Korczak-Schule ist seit über einem Jahr Partnerschule im Erasmus+-Projekt „Creative Curriculum“.  Nach zwei bereits erfolgreich durchgeführten Projekttagen zu den Themen „Zeit“ und „Wetter“ haben sich die Schüler dieses Mal mit der Thematik des „Fliegens“ beschäftigt.

Am 30. Juni sollte es soweit sein… Weiterlesen

Schulentlassung 2019

Noch nie wurden an der Janusz-Korczak-Schule am Standort Uffeln so viele Schüler entlassen wie in diesem Jahr. 15 junge Männer erhielten am Freitag ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen eines gemeinsamen Frühstücks. Die Entlassfeier musste zum ersten Mal am Standort Laggenbecker Straße stattfinden, weil so viele Familienmitglieder, Freunde und Begleiter ihr Erscheinen angekündigt hatten.

Weiterlesen

Social Media – Recht im Internet

Das Internet und vor allem die sozialen Medien sind für alle Schülerinnen und Schüler Teil des Alltags. Neben den scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten müssen Kinder und Jugendliche aber auch mit einigen Risiken umgehen können. Es tun sich viele Felder auf, in denen Rechtsfragen eine Rolle spielen. Dazu hat die Janusz-Korczak-Schule ein Webinar mit der Anwältin Gesa Stückmann aus Rostock organisiert. Weiterlesen

Klasse 8-10 B auf Fahrt

Die Klasse 8-10 B war auf ihrer Klassenfahrt in der Jugendherberge Damme. Einige tolle Aktionen standen auf dem Programm. Wir haben uns in Vechta sportlich beim Fußball und Bowling betätigt, haben in Bremen das Weserstadion besichtigt und die Innenstadt erkundet. Jeder Tag klang mit einem gemütlichen Grillabend aus.

Weiterlesen

Zeitzeugen Tschernobyl zu Besuch

Nach zwei Jahren hat die Janusz-Korczak-Schule wieder Besuch von zwei Zeitzeugen der Reaktorkatastrophe von Tscernobyl bekommen. Der ehemalige Offizier Juri und die ehemalige Lehrerin Valentina haben von ihren Erinnerungen an das Reaktorunglück berichtet. Sie waren als Gäste der Initiative “Den Kindern von Tschernobyl” in Ibbenbüren und haben mehrere Schulen besucht.

Weiterlesen

Neue Spieletonnen angekommen

Im Rahmen des Projektes “fit4future powered by DAK-Gesundheit“, welches aus einer Initiative der Cleven-Stiftung hervorgeht, wurden unserer Schule zwei Spieletonnen mit verschiedensten Spielmaterialien zur Verfügung gestellt. Diese werden in Zukunft für die Durchführung der “Aktion der Woche“ am Schulstandort Laggenbecker Straße in Ibbenbüren und am Standort in Uffeln genutzt.

Weiterlesen

Projekttage zum Thema Wetter an der Janusz-Korczak-Schule

Die Janusz-Korczak-Schule ist seit über einem Jahr Partnerschule im Erasmus+-Projekt “Creative Curriculum”. Nach dem Projekt “Zeit” haben sich nun an allen Standorten die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema “Wetter” beschäftigt. Dabei sind einige außerordentlich hochwertige Ergebnisse entstanden, die wir Ihnen hier gern zeigen wollen. So gibt es z.B. ein Video vom Standort Laggenbecker Straße, das Teil der Bewegung “Sing for the Climate!” ist.

Weiterlesen

Unterstützung für Kinder in Südafrika – Projekt Siyabonga

Seit dem Frühjahr 2019 unterstützt die Janusz-Korczak-Schule das Projekt “Siyabonga – helfende Hände für Afrika“. Die Entwicklungshilfeorganisation betreibt unterstützende Einrichtungen in der Region KwaZulu/Natal an der Ostküste Südafrikas. Die Ibbenbürener Schule hat die Patenschaft für zwei Kinder übernommen.

Erneuerbare Energien selbst ausprobiert

Am 25.03.2019 besuchte Ruth Conzelmann von der EnergieAgentur.NRW die Klassen 6/7 und 7/8 und führte mit den Schülerinnen und Schülern verschiedene Experimente zum Thema „erneuerbare Energien“ durch. So durfte z.B. jeder ein eigenes Wasserrad bauen und in Partnerarbeit seine Teebeutelrakete steigen lassen.

Weiterlesen

Zeitzeugin des Holocaust besucht die Janusz-Korczak-Schule

Die Janusz-Korczak-Schule ist Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Seit vielen Jahren nimmt unsere Schule an dem Projekt teil und ist in jedem Jahr mit einer Aktion oder einem Projekt daran beteiligt. In diesem Jahr besuchte uns Henriette Kretz. Die 85jährige, die mittlerweile in Antwerpen/Belgien wohnt, berichtete in zwei berührenden Gesprächsrunden über ihr Leben während der NS-Zeit. Sie überlebte – anders als die meisten ihrer Familienmitglieder – den Holocaust.

Weiterlesen

Projektwoche Sucht: Ausflug zur Kunstschule

In der diesjährigen Projektwoche ging es um das Thema Sucht. Zur Vorbeugung von Sucht spielen Kunst und Kreativität eine große Rolle. Die Klasse 7/8 unternahm einen Ausflug zur Kunstschule “Spuk” nach Freren. In diesem Beitrag können Sie einige Fotos aus der Kunstschule sehen und einen Schülerbeitrag lesen.

korczakadmin

Korczak-Aktionstag 2019

Am Dienstag, den 26.02.2019, haben alle Klassen der Sekundarstufe I am Korczak-Aktionstag teilgenommen. Jedes Jahr findet dieser Tag statt, damit wir uns an Janusz Korczak, den Namensgeber unsere Schule, erinnern. Marie aus der Klasse 8-10 A hat dazu einen Text verfasst.

Weiterlesen