„Wir sind froh, dass wir so viele tolle Sachen fertig gestalten konnten!“ Das ist die Meinung aller Schülergruppen der Janusz-Korczak-Schule in Ibbenbüren-Uffeln, die an dem Töpferprojekt teilgenommen haben. Trotz coronabedingter Schulschließung sowie Online-und Wechselunterricht haben wir es geschafft, dieses Projekt aus dem Fördertopf „Kultur und Schule“ mit allen interessierten Schülerinnen und Schülern im Schuljahr 2020/21 durchzuführen. Die Organisation war etwas herausfordernd, aber das Ergebnis lässt sich auf jeden Fall sehen! Stolz können die Schülerinnen und Schüler ihre Töpferprodukte präsentieren! Unter sachkundiger Anleitung von Gertrud Reher entstanden die schönsten und vielseitigsten Gegenstände! Nach der Ausstellung und Würdigung in der Schule werden viele Objekte dazu beitragen, unsere Schule noch schöner werden zu lassen und natürlich darf das eine oder andere Werk auch mit nach Hause genommen werden!

Eine gelungene kreative Aktion, an der alle Beteiligten viel Freude und Spaß hatten!