Angeregt durch unseren Schulseelsorger Christoph Mohrmann fand an jeweils zwei Donnerstagen eine Einführung in den Aufbau der Veranstaltungstechnik mit dem Elektrotechnikstudenten Frederik statt. Gemeldet hatten sich einige interessierte Schüler aus Klasse 8. Schwerpunkt war der Aufbau von Ton-, Video- und Lichttechnik für eine Übertragung des Musicals „Die vergessene Weihnacht“ mit Lesung von Erwachsenen, Gesang der Grundschüler aus dem Standort Laggenbecker Straße und Sänger Oliver Tiez! Alle Teile werden zu einem späteren Zeitpunkt separat aufgenommen und digital zusammengefügt.

Unter fachkundlicher Anleitung von Frederik lernten die Schüler, Verbindungen mit Kabeln zusammenzubauen, Steuerungen über den PC anzulegen und Tontechnik sachgerecht zu steuern. Lichteffekte wurden kreativ gestaltet und je nach Stimmung verändert. Mit viel Geschick und Ausdauer wurden unterschiedliche Effekte und Einstellungen aufgebaut.

Christoph Mohrmann und Cathrin Bernroth waren überrascht und sehr erstaunt, mit wieviel Interesse, Geschick und Wissen die Schüler diese Aufgaben bewältigt haben!

Alle Achtung! Wir können sehr gespannt sein, wie das Technikteam die musikalische Geschichte untermalen wird!