Archiv für die Kategorie

anSchuB

Schulentlassung

Das Schuljahr 2019/2020 wird allen Beteiligten sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Schulbetrieb haben natürlich auch vor der Janusz-Korczak-Schule nicht Halt gemacht. Fast drei Monate nach der Schulschließung wurden nun am 10. Juni 25 Schülerinnen und Schüler aus den Abgangsklassen der Förderschule entlassen. Der Rahmen dieser Entlassungen war ganz anders als in den vergangenen Jahren – die Schutzmaßnahmen wegen des Corona-Virus erforderten dies.

 

Weiterlesen

Krippenausstellung auf Haus Hülshoff

Wer am Wochenende des Zweiten Advents den Weg in den Gewölbekeller auf dem Gutshof von „Haus Hülshoff’ gefunden hat, ist aus dem Staunen nicht herausgekommen. Schülerinnen und Schüler der Projektklasse „Anschub” der Janusz-Korczak-Schule hatten mit ihren Lehrenden eine Krippenausstellung präsentiert, die zu Herzen ging. Die Scherenschnitte der Kinder um Lichtgläser geklebt, Krippen mit Legosteinen gesteckt, das selbstgemalte Christkind in den farbigen Handflächen der Kinder geborgen, aufgetragen auf schlichten Holzplatten, Weiterlesen

Der Hufschmied ist da

Am Donnerstag, 21.03.2019, kam der Hufschmied zum Haus Hülshoff in Tecklenburg, um die Kutschpferde von Herrn Siepert zu beschlagen. Die Klasse anSchuB konnte dabei zusehen und einige Eindrücke sammeln. Diese haben die Schüler in kurzen Texten zusammengefasst.

Weiterlesen

vds-Innovationspreis für anSchuB

Der Landesverband des vds – Fachverband für Sonderpädagogik hat in diesem Jahr seinen Innovationspreis an das Projekt anSchuB verliehen. Melanie Al-Bayaa und Berthold Rupprecht nahmen den Preis im Rahmen einer Feierstunde während der Jahreshauptversammlung des Verbandes am 24. November 2018 in Bensberg entgegen. Sie können hier die Pressemitteilung des Verbandes lesen.

Weiterlesen

Spenden für anSchuB

Zum einjährigen Bestehen des Außenprojekts anSchuB bekam der Förderverein der Janusz-Korczak-Schule nun mehrere Spenden. Mit diesen Zuwendungen kann die Schule die Arbeit an dem wegweisenden Projekt weiter fördern.

Weiterlesen

Ein Jahr anSchuB – IVZ berichtet

Vor einem Jahr hat das jüngste Außenprojekt der Janusz-Korczak-Schule die Arbeit aufgenommen. Auf dem Hof Hülshoff in Tecklenburg entstand anSchuB – Arbeiten und Lernen in der Schule und auf dem Bauernhof. Die ersten Schüler haben das Projekt wieder verlassen und setzen ihre Schullaufbahn in anderen Umgebungen fort. Neue Teilnehmer sind hinzugekommen. Die Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ)

Weiterlesen

Werk-statt-Klasse unterstützt anSchuB

Am 3. und 4. September absolvierten die SchülerInnen der Werk-statt-Klasse zwei Arbeitseinsätze beim Projekt Anschub, um eine Beeteinfassung aus Sandsteinen zu erstellen. Zunächst wurde der Boden vorbereitet. Hierzu gehörte die Entfernung des vorhandenen Bewuchses und die Auflockerung des Untergrundes. Anschließend wurde die Höhe der Beeteinfassung mit Hilfe einer Maurerschnur festgelegt und Mutterboden als Grundlage verteilt. Weiterlesen

Erste Ernte bei anSchuB

Im Frühjahr 2018 hat die Projektklasse anSchuB eigene Gartenbeete angelegt. Umzäunt wurden diese durch dicke Holzstämme. Jeder Schüler erstellte eine Art Bepflanzungsplan für sein Beet. Auf dem Markt an der Katharinenkirche in Osnabrück haben die Schüler viele Biolandpflanzen erstanden und durften auch einiges probieren, zum Beispiel sehr scharfen Meerrettich. Zurück in Tecklenburg wurden die Pflanzen in die entsprechenden Beete gesetzt.

Weiterlesen

Klasse 8-10 B zu Besuch bei anSchuB

Kurz vor dem Ende des Schuljahres besuchten die Schüler der Oberstufenklasse 8-10 b die Außenklasse anSchuB in Tecklenburg. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ging es über Ibbenbüren nach Tecklenburg, wo an der Bushaltestelle bereits die Schüler des Projektes mit ihren Lehrern warteten. Nach einer kurzen Führung wurde bei einem gemeinsamen Frühstück festgelegt, wer an diesem Vormittag was machen möchte. Weiterlesen

anSchuB: Die Hühner ziehen ein

Das Projekt anSchuB, das auf einem Bauernhof in Tecklenburg untergebracht ist, hat neue Bewohner bekommen. Einige Hühner und viele Küken sind jetzt in den neu erbauten Hühnerstall eingezogen. Die Schüler berichten über die Vorbereitungen und den Bau des Stalls. Weiterlesen

Klasse 5/6b besucht anSchuB

Das Projekt anSchuB auf dem Hof Hülshoff in Tecklenburg hatte jetzt Besuch von der Klasse 5/6b aus der Laggenbecker Straße. Eine Wanderung am Südhangweg führte durch den Teutoburger Wald. Die Kinder konnten klettern und den Wald erkunden. Bei der Außenklasse trafen sie einige Freunde wieder. Einen schönen Abschluss fand der Ausflug dann im Freibad in Tecklenburg. Die Schüler haben kurze Berichte verfasst: Weiterlesen