Das Schuljahr 20/21 des Standortes der Laggenbecker Straße fand am Donnerstag, den 01.07.2020  auf dem ISV- Sportplatz in Ibbenbüren statt.

Trotz Dauernieselregen kämpften die Klassen für einen Sieg beim Brennballturnier und Fußballturnier. Gewonnen haben bei den „Großen“ Klassenteams im Brennball: Spanien und Italien, im Fußball: Österreich, Belgien und Deutschland und bei den „Kleinen“ Klassenteams gewannen beim Brennball: Niederlande und Finnland, sowie beim Fußball Schottland und Wales.

Selbstverständlich wurden auch die leichtathletischen Fähigkeiten der Kinder im 50 m Lauf, Weitwurf, Weitsprung sowie dem Laufwunder unter Beweis gestellt.  Dabei zeigten die Schüler und Schülerinnen viel Freude und Ausdauer. Einige Kinder aus der Klasse 2/3 und 3/4 gewannen eine Ehrenurkunde für ihre herausragenden Leistungen bei den Bundesjugendspielen in diesem Jahr.

In den Pausen durften die Kinder weitere sportliche Aktivitäten testen, wie zum Beispiel die Hula- Reifen, Frisbee oder Dosenwerfen. Auch für die Verpflegung war gesorgt, die Salate der Schulgartenernte wurden in leckere und gesunde Sandwiches verpackt.