Der Frühling ist da – eine gute Gelegenheit, sich draußen zu bewegen und dabei die Natur zu genießen. Auf besondere Weise taten dies die Kinder aus der Primarstufe der Janusz-Korczak-Schule. Sie begaben sich auf eine Kräuterwanderung. Eine nahe gelegene Wiese war das Ziel. Lesen Sie hier einige Texte von Schülerinnen zu diesem Ausflug:

Kraeuter4

Kraeuter1

Kräuterwanderung

 

Wir haben im Wald und auf einer Wiese Kräuter gesucht. Auf einer ganz großen Wiese waren ganz tolle Blumen. Sie waren fast so groß wie ich. Aus den Kräutern, die wir gesammelt haben, haben wir Kräuterbutter gemacht. Wir haben die Kräuter erst gewaschen und dann klein geschnitten. Wir durften die Kräuterbutter auch essen. Zu der Butter gab es Baguette und Brötchen. Es hat sehr gut geschmeckt. Ich werde die Kräuterbutter zu Hause mal nachmachen. Zum Schluss durften wir die Schubkarre, die wir mit hatten, auch einmal schieben. (Laura W.)

Kraeuter3

Wiese

Wir waren auf einer Wiese. Danach waren wir auch noch im Wald und haben Klee probiert. Wir haben Tiere beobachtet und Kräuter gepflückt. Dann sind wir auf eine Wiese gegangen und haben mit den Kräutern Kräuterbutter hergestellt. Dazu bekamen wir Brötchen und haben sie probiert. Dann durften wir noch auf der Wiese rumlaufen. Mir hat es sehr gut gefallen. Ich hoffe, wir machen noch so einen schönen Ausflug. (Tamara H.)

 

Kraeuter2