Der COPSOQ ist ein branchen- und berufsübergreifender Fragebogen zu psychischen Belastungen am Arbeitsplatz. Die Freiburger Forschungsstelle Arbeits- und Sozialmedinzin (ffas) hat den Fragebogen für die Mitarbeiterbefragung den Besonderheiten von Schulen angepasst und führte in ganz Nordrhein-Westfalen die Befragung an interessierten Schulen durch. Auch die Janusz-Korczak-Schule hat teilgenommen.

Mit mehr als 70% war die Beteiligung der Lehrkräfte an der Befragung sehr hoch, so dass sich verlässliche Aussagen ableiten lassen. Insgesamt zeigen sich die Lehrerinnen und Lehrer der Förderschule zufrieden mit ihrer Arbeit. Die alltäglichen Belastungen sind hoch, die Zufriedenheit mit der Arbeit allerdings auch.

Die Janusz-Korczak-Schule wird die Ergebnisse der Befragung für die weitere Schulentwicklungsarbeit nutzen.

Einige Ergebnisse der Befragung können hier als Grafiken betrachtet werden. In den Übersichten steht der jeweils linke Balken für das Ergebnis der Janusz-Korczak-Schule, der mittlere für das Resultat aller NRW-Förderschulen, der rechte für alle Schulen aus Nordrhein-Westfalen, die an der Befragung teilgenommen haben.